Silvestersprüche & Silvesterkarten

Silvestersprüche & Silvesterkarten zum selbst gestalten

Neues Jahr Grußkarten & Neujahrswünsche

Frohes Neues Jahr

Unsere Silvestersprüche & Silvesterkarten können Sie selber gestalten.

Bedeutung von „Neues Jahr/Neujahr“ und Silvester

Die Feuer-Feste am Jahresende haben alte germanische Wurzeln. Das Jahresendfest (Neues Jahr/Neujahr) hatten bereits die Römer gefeiert, erstmals im Januar zu Beginn des Jahres 153 v. Chr., als der Jahresbeginn vom 1. März auf den 1. Januar verschoben wurde.
Als Silvester wird in einigen europäischen Sprachen der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet. Auf Silvester folgt der Neujahrstag, der 1. Januar des folgenden Jahres.
Die Assoziation des Jahresendes mit dem Namen Silvester (deutsch ‚Waldmensch‘, von lat. silva ‚Wald‘) geht auf das Jahr 1582 zurück. Damals verlegte die Gregorianische Kalenderreform den letzten Tag des Jahres vom 24. Dezember auf den 31. Dezember, den Todestag des Papstes Silvester I. († 31. Dezember 335).
Auch im Niederländischen heißt es zumeist Oudejaarsavond, und nur alternativ auch Silvester. Auf Spanisch: Nochevieja und auf Dänisch, Schwedisch, Portugiesisch spricht man wie im Englischen vom Neujahrs-(vor-)abend: New Year’s Eve, Nytårsaften, Nyårsafton, Véspera de Ano-Novo. Der 31. Dezember wird in folgenden Sprachen Silvester genannt: Italienisch notte di San Silvestro, Französisch Reveillon de la Saint-Sylvestre, Polen Sylwester, Tschechien Silvestrovské oslavy, Esperanto Silvestro, Deutsch Silvester. Laut amtlicher deutscher Rechtschreibung existiert für den letzten Tag des Jahres nur die Schreibweise Silvester mit „i“, anders als für den Vornamen Sylvester/Silvester.
Mehr zu Silvester bei Wikipedia

So wird’s gemacht:

Klicken Sie auf das Vorschaubild für die Silvesterkarte zum selber gestalten.
Klicken Sie auf die << >> Pfeile um die nächste oder die vorherige Silvesterkarte zum selber gestalten zu sehen.
Wenn Sie die gewünschte Karte gefunden haben, zeigen Sie auf die kostenlose Silvesterkarte und klicken Sie die rechte Maustaste. Wählen Sie „Grafik speichern“ und speichern Sie die Silvesterkarte zum selber gestalten auf Ihrem PC.

Die Silvesterkarte können Sie in Laborqualität bis zur Größe 10x15cm selber ausdrucken. Benutzen Sie eine Drucker mit hoher Qualität und achten Sie auf die Farbechtheit von Papier und Tinte. Sonst sind Ihre kostenlose Grusskarte zum selber drucken nach wenigen Wochen ausgeblichen.



Hier finden Sie Silvestersprüche & Silvesterkarten zum selber gestalten:



Ähnliche Bilder:

gaidaphotos.com Copyright 2017 gaidaphotos.com