Lustige, ausgefallene Weihnachtskarten

Lustige, ausgefallene Weihnachtskarten
zum kostenlosen Download

ausgefallene WeihnachtskarteJa ist denn schon wieder Weihnachten? Diese Frage können wir eindeutig mit einem klaren “JA, es ist schon wieder Weihnachten” beantworten.

Und was braucht man zu Weihnachten außer einem Baum, 4 Kerzen und Geschenken? Natürlich Weihnachtskarten.

Und so haben wir uns für Sie auch in diesem Jahr in’s Zeug gelegt und vor allem Trödel- und Flohmärkte besucht und lustige Motive zu Weihnachten fotografiert. Dazu eignen sich Flohmärkte ganz besonders gut. Nirgendwo ist die Auswahl so reichlich, so kitschig und so kompromißlos “dekoriert” wie auf einem Trödelmarkt.

Lustige, ausgefallene Weihnachtskarten

Weihnachtsmotive auf Flohmärkten fotografieren

Auf Flohmärkten und Trödelmärkten kann man die schönsten Weihnachtsmotive fotografieren. Hier ein paar Tips für schöne Weihnachtsfotos.
Fotografieren Sie das gleiche Motiv aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit unterschiedlichen Brennweiten. Der kurze Schärfebereich und die spezielle “Wirkung” einer langen Brennweite fassen das Motiv zusammen. Die Objekte rücken scheinbar näher aneinander heran und da Bild wirkt dichter. Der kurze Schärfebereich erlaubt dann auf das Wesentliche zu fokussieren.
Die kurzen Brennweiten, Weitwinkel, führen im Gegenteil zu einem überwiegend scharfen Bild mit einem großen Überblick. So können Sie später entscheiden welches Motiv sich besser für eine Weihnachtskarte eignet.

Die Aussteller haben übrigens kein recht, Ihnen das Fotografieren zu verbieten. Das darf auf privatem Gelände nur der Betreiber. Ob Sie hinterher die Fotos verwenden dürfen hängt vor allem an der Erkennbarkeit von geschützten Marken ab. Bei selbst gebastelter Weihnachtsdekoration empfiehlt es sich, den Künstler um Erlaubnis zum Fotografieren und zur Veröffentlichung zu bitten. Sind die Objekte unzweideutig Handelswaren und nicht vom Aussteller selbst hergestellt, kommt es auf das gesamte Bild an. Eine Sammlung von 10 Weihnachtsmännern unterschiedlicher Herkunft wirkt durch die Zusammenstellung als eigenständiges Werk und dürfte unproblematisch sein.
Im Zweifelsfall sollten Sie einen erfahrenen Anwalt für Uhrheberrecht fragen.